Kompakttüröffner

Die Kompakttüröffner für Standardanwendungen zählen zu den kleinsten marktüblichen Türöffnern. Aufgrund Ihrer hohen Zuhaltekraft von 5.000 N werden sie an allen Türen eingesetzt, die mit hohem Komfort zugehalten werden sollen, z. B. Eingangstüren von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Büro- und Geschäftsgebäuden oder Türen im Verlauf von Schleusen.

A5000--F
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5010--F
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5020--F
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5001--F
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5011--F
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5000-FF
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5010-FF
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5020-FF
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5001-FF
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details
A5011-FF
12 V DC
Integriertes Funkmodul zur zeitlichen oder dauerhaften Entriegelung durch bis zu 12 Funkschlüssel
Details